Kundenzufriedenheit          Vertriebserfolge          Wissensbilanzierung

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Sie leben von der Zufriedenheit Ihrer Mandanten. Sie erhalten Zuwendungen von Ihren Mandanten durch neue Aufträge und sie sind Ihre besten Werbeträger. Unzufriedenheit ist ein Alarmsignal und trägt die Botschaft: Abwanderungsgefahr!
Als Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sind Sie in besonderer Weise und in der Regel über einen langfristigen Zeitraum mit Ihren Mandanten verbunden. Für Sie ist es ausserordentlich wichtig, zu wissen welche Dienstleistungen sich Ihre Mandanten von Ihnen wünschen und wem konkret Sie diese Dienste anbieten können, damit sich Ihr Unternehmen mit Ihren Mandanten gemeinsam weiterentwickeln kann. Eine Kundenzufriedenheitsmessung nach unserer, Ihrer Branche angepassten Methodik, ermöglicht es Ihnen, diese und zusätzliche Chancen zu ergreifen und gewinnbringend umzusetzen.

Zitat:

„Wir hätten die Befragung mit der shiva-Methodik eigentlich schon vor drei Jahren machen sollen!“
Wulf Ossenbühl, Jakobus & Partner, Holzmaden




Unser Partnerschaftsmodell:

Sie sind der Meinung, dass auch einige Ihrer Mandanten die Chancen welche in einer besseren Kundenorientierung stecken nutzen sollten? Dann dürfte Sie unser Partnerschaftsmodell interessieren.

Jede Kundenbefragung benötigt eine umfassende Beratung welche den gesamten Prozess, von der Zielsetzung und Konzeption der Befragung über deren Durchführung und der Analyse der gewonnenen Erkenntnisse bis zur Umsetzung der abgeleiteten Massnahmen begleitet. Da Sie Ihren Mandanten selbst am besten kennen, sind Sie dafür ein idealer Partner Ihres Mandanten. Unsere Aufgabe dabei als Ihr Praxispartner beschränkt sich auf die effiziente Durchführung der Befragung. Sie begleiten Ihren Mandanten bei der Umsetzung der Erkenntnisse. Damit bieten Sie Ihren Kunden eine Unternehmensberatung der besonderen Art als neue Dienstleistung an.

Referenzen

Angebotsanfrage